Arbeitsentgelt

Arbeitnehmer erhalten für ihre Leistungen ein entsprechendes Arbeitsentgelt. Die Höhe des Anspruches ist im Rahmen der Gesetze und Rechtsquellen frei verhandelbar. Es wird insoweit zwischen Lohn (Arbeiter), Gehalt (Angestellte) und Vergütung (Auszubildende) unterschieden. In diesem Bereich kommen häufig folgende Fragen auf:

  • Ab wann besteht Lohnwucher und was sind die Folgen?
  • Existiert ein Mindestlohnanspruch?
  • Wonach richtet sich die Entgelthöhe, wenn im Arbeitsvertrag / Tarifvertrag unterschiedliche Beträge vereinbart worden sind?
  • Wann verjähren Arbeitsentgeltansprüche?
  • Welche sonstigen Fristen sind zu beachten?
  • Wann sind Arbeitsentgeltansprüche fällig?
  • Wer ist der Schuldner von Entgeltansprüchen nach einem erfolgten Betriebsübergang?

 

zu­rück zum Tä­tig­keits­feld